Schriftdolmetscher

Claudia SABATO,   6850 Dornbirn
Tel.  +43 5572 25733
Fax  +43 5572 25733 4
SMS +43 664 9786008 E-Mail: claudia.sabato(at)transscript.at

Elisabeth Zlimnig,   6850 Dornbirn
Tel. +43 5572 25733
Fax +43 5572 25733 4
SMS +43 664 9786008 E-Mail: elisabeth.zlimnig(at)transscript.at

Elisabeth Zlimnig

Kompetenzen der trans.SCRIPT-Schriftdolmetscher

Schriftdolmetscher

  • sind kompetent in Deutsch
  • sind schreibmaschinentechnisch schnell und weitestgehend fehlerfrei
  • sind neutral gegenüber den Gesprächspartnern
  • haben Schweigepflicht

Was sie tun:

  • sie arbeiten mit eigenem Laptop und externer Tastatur
  • sie dolmetschen die gesprochene Sprache in die Schriftsprache
  • sie dolmetschen alles, was gesprochen wird, simultan, bei Bedarf auch zusammengefasst
  • sie beeinflussen keinen der Gesprächspartner
  • sie bevormunden und beraten nicht

Wie sieht ihr Arbeitsplatz aus? (Rahmenbedingungen)

  • sie brauchen immer einen Tisch und Stuhl
  • sie brauchen bei Großveranstaltungen zusätzlich zu ihrem eigenen Laptop einen Beamer mit Leinwand oder Zusatzmonitore, sowie Stromanschlüsse und ggf. Verlängerungskabel
  • sie brauchen, wenn möglich, vorab Unterlagen und Informationen für die Vorbereitung

Protokollverfassung

  • Die Erstellung eines Protokolls der Live-Mitschrift ist möglich
  • Die Beauftragung sollte vor dem Dolmetsch-Einsatz stattfinden, wenn möglich schon bei Auftragserteilung
  • Die Kosten für das Protokoll muss der Kunde selbst tragen.
  • Sie können zwischen zwei Protokoll-Arten wählen:

          a. Wortprotokoll (überarbeitete Mitschrift) – Kosten: 1,5 fache Zeit der Dauer 
              der Veranstaltung
         b. Ergebnisprotokoll – Kosten: 4 fache Zeit der Dauer der Veranstaltung wird
             verrechnet

  • Die Kosten pro Protokollerstellungsstunde gemäß Kostenvoranschlag