Wir sind ein cooles Team!

Mittagessen – Kein Wunsch bleibt offen

Während der Mittagspause nützen wir die Zeit, um uns gegenseitig von unseren Erlebnissen zu erzählen. Auch von der einen oder anderen Anekdote aus dem Unterricht wird berichtet (natürlich streng geheim!). Die fleißigen Köchinnen unserer Schulküche zaubern jeden Tag ein leckeres Menü, das keinen Wunsch offen lässt. Auf dem Schulhof toben wir uns dann aus oder chillen auf der großen Nestschaukel. Das gute Essen und die frische Luft sorgen für einen neuen Energieschub, den wir dringend für den Nachmittag benötigen!

Ruhezeit

Nach der Mittagspause heißt es entweder Unterricht oder Nachmittagsbetreuung bei Klemens und Alex. In der Nachmittagsbetreuung gehen wir es gemütlich an. Wir starten mit einer Ruhezeit. Da kann es schon sein, dass der eine oder andere von uns ein Mittagsschläfchen macht.

Programm angesagt

Zuerst erledigen wir unsere Hausaufgaben. Klemens, Alex & Co helfen uns dabei. Danach ist Programm angesagt! Wir können wählen zwischen: Basteln im Kreativraum, Sport im Garten, in der Turnhalle oder in der LZH-Kegelbahn, Gokartfahren im Schulhof, Lesen in der Bücherei, Schminkatelier, Gesellschaftsspiele, Puzzlen oder einfach Chillen auf der Couch. Auch Ausflüge zum Spielplatz am Bodensee, ein Besuch unserer Pferde im Therapiestall, die Flurreinigung im Dornbirner Ried oder Spaziergänge rund um Haselstauden usw. stehen immer wieder auf dem Programm.

So cool: Online interaktiv lernen

So macht Lernen Spaß! Klemens hat für uns Schüler der 5. und 8. Schulstufe ein spezielles Projekt entwickelt. Dabei arbeiten wir mit mega-coolen Apps und Onlineportalen, die uns beim gemeinsamen Lernen unterstützen.     

Dankeschön-Joker

Dankeschön-Joker gibt es als Belohnung für vorbildliches Sozialverhalten: Freiwillig mithelfen, Rücksicht auf Schwächere nehmen, usw. Die Joker haben die Größe einer Visitenkarte und können gesammelt, verschenkt oder eingetauscht werden. Für drei Joker gibt es eine Riesentüte Popcorn. Joker sind heiß begehrt und gelten inzwischen schon als Statussymbol.