Freiwilliges Sozialjahr

Sozialpraktikantinnen unterstützen unsere Pädagoginnen im LZH. Die Anstellung erfolgt über die Soziale Berufsorientierung Vorarlberg -  gemeinnützige GesmbH (SBOV).  Zu den Gesellschaftern gehören die Caritas, das Institut für Sozialdienste sowie die Lebenshilfe Vorarlberg. Ziel der SBOV ist es, jungen Menschen im Alter von 18 bis 26 Jahren eine soziale Berufsorientierung zu ermöglichen.

 

Das Freiwillige Sozialjahr dauert ein gesamtes Schuljahr und beginnt jeweils im Herbst zum Schulbeginn.

Spannende Einsatzgebiete

-    Schule für Hör- und Sprachbildung

-    Mittags- und Schülernachmittagsbetreuung

-    Kindergarten für gehörlose und schwerhörige Kinder

-    Schulküche

 

Voraussetzungen:

·    Auswahl-/Bewerbungsgespräch bei der BSOV

·    Alter: zwischen 18 und 26 Jahren

·    Schulabschluss und/oder abgeschlossene Berufsausbildung

·    Interesse am Umgang mit Menschen mit Hörbeeinträchtigung

-    Psychische und physische Gesundheit

·    Belastbarkeit

Kontaktperson: Elke Fink, Leitung Sekretariat +43 5572 25733-11 oder
elke.fink(at)lzh.at

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann schau rein unter www.sbov.at. Hier findest du alle weiteren Infos und das Bewerbungsformular zum Downloaden.